Termin vereinbaren 0 21 03 / 2 18 03 praxis@hesse-hilden.de

Parodontologie

Die Parodontologie befasst sich mit den Bereichen "um den Zahn herum": der Vorbeugung und Behandlung von Zahnbetterkrankungen sowie deren Nachsorge. Eine nicht entzündliche Infektion des Zahnhalteapparats wird als Parodontitis bezeichnet. Sie führt unbehandelt auf lange Sicht zu Knochenabbau. Bakterielle Beläge sind die Auslöser sowohl für Parodontitis als auch für Gingivitis, bei der – hervorgerufen durch die entzündliche Schwellung des Zahnfleisches (Gingiva) – Taschen entstehen.